Workshop Musik und Intermedialität 2020 (Berlin)

Intermedialität erweist sich weiterhin als verheißungsvolles interdisziplinäres For-schungsparadigma. Wir möchten mit einem Workshop eine dezidiert musikwissen-schaftliche Diskussion dazu in studentischem Rahmen anbieten, um konkrete musikbe-zogene Fragen zum Themenfeld zu bündeln. Anhand von Beispielen möchten wir die bestehenden Begrifflichkeiten und methodischen Ansätze auf ihre Anwendbarkeit über-prüfen und schärfen.

Termin: 23. April 2020, 7. Mai 2020 oder 14. Mai 2020 (wird Ende Oktober fixiert)
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Musik- und Medienwissenschaft, Am Kupfergraben 5, 10117 Berlin

Vorläufiger Ablauf des Workshops

11.00 bis 13.00 Uhr Erarbeiten von Grundlagen zu Musik und Intermedialität (nur Studierende)
13.00 bis 14.30 Uhr Mittagspause
14.30 bis 17.00 Uhr Arbeitsphase mit externen Gästen, ggf. mit kurzem Impuls-vortrag (zwei Arbeitsgruppen parallel)
17.00 bis 17.45 Uhr Pause
18.00 bis 20.00 Uhr Round Table im Rahmen der Ringvorlesung Collegium musicologicum, geöffnet für alle Interessierten

AG Musik und Intermedialität
Sandra Bogdanovic
Jasmin Goll
Christopher Klauke
Elizaveta Willert
Pia-Christin Wolff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.